Was

Verbundenheit und Vertrauen schaffen

Workshopsituation, im Schoß liegende Hände
Image © Gerngross Glowinski Fotografen

Embodiment bedeutet, sich selbst und seinen Mitmenschen gegenüber aufmerksam zu sein, Verhaltensmuster zu entschlüsseln und kreativ und konstruktiv miteinander umzugehen.
Embodiment erlaubt uns, aus einem reaktiven Modus in einen aktiven Zustand zu wechseln.
Durch Embodiment nehmen wir neue Perspektiven ein, sehen plötzlich mehr Möglichkeiten und Chancen und können neue Wege gehen.

Als Individuum und in Gemeinschaft.

Führungskräftetraining

Wir bieten:

Team-Entwicklung

Wir bieten:

Wir alle wissen, dass ein starkes Team mehr erreichen kann als der oder die einzelne.

Consultants, TrainernInnen
und Coaches

Unser Embodiment-Training bereichert Coachings und Beratungen auf besondere Weise. Einfache Embodiment-Übungen erhöhen die Konzentration und machen TeilnehmerInnen präsenter und engagierter. Indem theoretisches Wissen in direkte körperliche Erfahrung übersetzt wird, erlaubt Embodiment at Work TrainernInnen, BeraterInnen und Coaches, ihr Material auf einer tieferen Ebene an TeilnehmerInnen zu vermitteln.

*Alle beschriebenen Formate bieten wir sowohl vor Ort als auch über Online-Medien (Zoom etc.) an.